Freigehege aus 8 Gittern

Freigehege aus 8 Gittern | Einfacher geht es kaum

Temporäre Freilaufgehege dienen als Erweiterung eines stationären Kaninchenstalls und tragen so zu einer möglichst artgerechten Haltung der Tiere bei. Unter allen Freigehegen ist das  Freigehege aus 8 Gittern nicht nur das Bekannteste, sondern auch eines der Meistverkauften. Kann das Gehege halten was die Meinung verspricht? Schauen wir es uns näher an.  

Empfohlenes Zubehör

Besonders wenn ihr das Freigehege für die Wohnung nutzen wollt, empfehlen wir euch zusätzlich den Nylonboden. Sollten eure Kaninchen noch nicht stubenrein sein, dann ist das Gehege in Verbindung mit dem Nylonboden der perfekte Ort der Unterbringung.

Denkt auch daran, euren Kaninchen im Freilauf stets eine Nippeltränke mit frischem Wasser anzubieten. Außerdem wird von den Tieren im Freilaufgehege eine Kaninchenhaus sehr gerne angenommen. Mit einer Versteckmöglichkeit fühlen sie sich nicht so angreifbar.

All dieses Zubehör findet ihr ebenfalls auf der Amazonseite wenn ihr das Produkt anklickt habt.

Video eines Freigeheges

Das Video zeigt ein Freigehege in der Benutzung. Ihr könnt schön sehen, wie die Kaninchen es zu lieben scheinen durch das Gehege zu flitzen. Allerdings benutzt die Kainchenbesitzerin mehr als die 8 Elemente. Wie ihr sehen könnt, macht das durchaus Sinn. so können die Tiere richtige Sprints hinlegen.

Wie den Freilauf einsetzen?

Stallerweiterung

So gut wie jeder Kaninchenstall bietet nicht genügend Auslauf, um den Tieren ein artgerechtes Platzangebot zu bieten. Das Freigehege aus 8 Fittern eignet sich hervorragend, diesem Platzmangel Abhilfe zu schaffen. Ihr baut die Elemente einfach an den Stall an und sobald ihr zu Hause seid, könnt ihr die Tür für eure Kaninchen öffnen.

Grasfläche bieten

Es gibt kaum etwas Natürlicheres, als Kaninchen, welche sich im Sommer hauptsächlich von Gras ernähren. Mit dem mobilen Freilauf habt ihr die Chance, genau das euren Lieblingen zu ermögliche. Sobald die Kaninchen eine Stelle auf dem Rasen abgegrast haben, stellt ihr die Elemente einfach etwas weiter. So könnt ihr euren Tieren täglich eine frische Auswahl an verschiedenen Gräsern und Kräutern bieten.

Wohnungshaltung

Auch für die Wohnungshaltung ist dieses Freigehege aus 8 Elementen bestens geeignet. Mit ihm könnt ihr einen Bereich des Kaninchenzimmers abtrennen und dort die Tiere unterbringen, solltet ihr nicht zu Hause sein. Damit wird verhindert, dass die Kaninchen sich an der Einrichtung des Hauses zu schaffen machen. Hier kommt auch der große Vorteil der modularen Bauweise besonders zur Geltung. Ihr könnt die Elemente in einer Ecke von einer Wand zur Anderen spannen. So haben eure Kaninchen noch einmal deutlich mehr Platz. Außerdem ist der leichte Abbau für die Reinigung eines Kaninchenzimmers ein weiterer riesiger Pluspunkt.

Fazit zum Freigehege

Egal ob ihr eure Kaninchen nun in einem Stall im Garten oder als Wohnungskaninchen haltet, dieses Freigehege sollte wirklich bei keinem Kaninchenhalter fehlen. Es ist super platzsparend zu verstauen und bei Bedarf wirklich ruckzuck aufgebaut. Mit dem mitgelieferten Netz könnt ihr eure Tiere sogar kurzfristig alleine grasen lassen. Aufpassen müsst ihr lediglich, wenn ihr Kaninchen mit einem sehr ausgeprägten Buddeltrieb habt. Dann solltet ihr das Freilaufgehege ggf. eher auf einem festen Untergrund aufbauen oder das auch deutlich größere Freigehege mit Ausbruchsperre anschauen. Bei der Wohnungshaltung von Kaninchen kann man das achteckige Freigehege hervorragend nutzen, um Teile des Zimmers abzusperren. Auch hier macht sich das extrem leichte Verrücken der Elemente sehr positiv bemerkbar.

Dazu kommt der fast schon sagenhaft günstige Preis. Das Freigehege aus 8 Gittern sollte doch nun wirklich für jeden Kaninchenhalter erschwinglich sein. Wir empfehlen sogar, dass ihr euch gleich zwei der Freigehege zulegt. Erst dann könnt ihr einen so großen Auslauf bauen, dass eure Kaninchen wirklich richtig, natürliche Sprünge machen können.  Eure Tiere werden es euch danken 🙂

Daher unsere Empfehlung:

Mögliche Alternativen:

Ein Kaninchennetz